Jahr 2016 – VIEGA-Werk in Großheringen

Jahr 2016 – VIEGA-Werk in Großheringen

Das Unternehmen VIEGA, deren Hauptsitz im westfälischen Attendorn, hat mit 30 Millionen Euro in den Ausbau des Standorts im Weimarer Land investiert. Hier entstand der Neubau einer zweigeschossigen Halle zur Erweiterung der  Produktionskapazität. Vorrangig werden hier metallene Rohrleitungssysteme hergestellt.

Auftragsvolumen: ca. 870 T EURO