Jahr 2016 – Hornbach in Bornheim

Jahr 2016 – Hornbach in Bornheim

Die Hornbach-Gruppe ist eine der größten Betreiber von Bau- und Gartenmärkten in Europa. Dieser großflächige Markt bietet eine hervorragende Auswahl an Waren, welche stets in einer überdurchschnittlichen großen Anzahl zur Verfügung stehen. Ihr Ziel ist es, Menschen bei ihren Projekten in Haus und Garten zur Seite zu stehen.

Auftragsvolumen: ca. 445 T EURO

Jahr 2016 / 2017 – Riem-Arcaden in München

Jahr 2016 / 2017 – Riem-Arcaden in München

Das drittgrößte Einkaufszentrum in München mit 46.500 m² und 120 Fachgeschäften wird seit 2015 erweitert. Für den Neubau bzw. Anbau wurde ein Nutzungsmix aus Einzelhandel und Hotel geplant. Die Erweiterung um ein zweites Hotel, sowie starke Einzelhandelspartner steigern die Attraktivität der Riem-Arcaden.

Auftragsvolumen: ca. 690 T EURO

Jahr 2016 – VIEGA-Werk in Großheringen

Jahr 2016 – VIEGA-Werk in Großheringen

Das Unternehmen VIEGA, deren Hauptsitz im westfälischen Attendorn, hat mit 30 Millionen Euro in den Ausbau des Standorts im Weimarer Land investiert. Hier entstand der Neubau einer zweigeschossigen Halle zur Erweiterung der  Produktionskapazität. Vorrangig werden hier metallene Rohrleitungssysteme hergestellt.

Auftragsvolumen: ca. 870 T EURO

Jahr 2016 / 2017 – Thelen Bürogebäude in Bad Nauheim

Jahr 2016 / 2017 – Thelen Bürogebäude in Bad Nauheim

Das 4-geschossige Bürogebäude wird mit einer Fassadenausbildung bestehend aus einem Wärmedämmverbundsystem für verschiedene Nutzer errichtet. Bereits 2016 wurde mit dem Bau begonnen. Das Gebäude wird eine Büro- sowie Verwaltungsnutzung mit den dazugehörigen Sozial- und Sanitärräumen beherbergen. Im Frühjahr 2017 wird das Bürogebäude mit einer Geschossfläche von 6.320 m² ihre Bauarbeiten erfolgreich abschließen.

Auftragsvolumen: ca. 260 T EURO

Jahr 2016 – Bildungscampus 3 in Heilbronn

Jahr 2016 – Bildungscampus 3 in Heilbronn

Der Bildungscampus besteht aus vier Bildungsinstituten wie der Heilbronn Business School, der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach, der Akademie für Information und Management und einem Büro- und Bibliotheksgebäude. Die vier quadratischen Gebäude, jeweils in Zweierreihen angeordnet, befinden sich auf einer Gesamtfläche von 14.000 m².

Auftragsvolumen: ca.  1,81 MIO EURO